Ladegeräte

Zur Aufladung von Akkumulatoren verwendet man Ladegeräte. Im Gerät ist meist eine elektronische Schaltung (Laderegler) verbaut, welcher den Vorgang des Aufladens reguliert und steuert bzw. das Ladeverfahren umsetzt. Dabei wird die Vorrichtung meist von einem Netzteil mit Strom versorgt. Außerdem sind auch mobile Ladestationen erhältlich, hinter dem Stichwort Powerbank verbirgt sich eine entweder runde oder eckige Box, welche mit einem internen Speichermechanismus versehen ist und in der Regel als Ausgang 5V und 1-2,4A bringt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4