Zangenmessgeräte

Die auch als Strommesszange oder Zangenampheremeter bezeichneten Zangenmessgeräte sind Messinstrumente, welche in der Lage sind indirekte Messungen zur elektrischen Stromstärke durchzuführen. Dies gelingt aufgrund des den Leiter umgebenden Magnetfeldes. Während bei einer direkten Messung der Stromkreis aufgetrennt werden müsste, um dann das Gerät zwischen zu schalten ist es mit diesen Instrumenten möglich, dank eines teilbaren Eisenkerns, der den Leiter oder die Stromschienen umfassen kann, die Stromstärke ohne Auftrennen des Stromkreises zu messen. Es kann die Stromstärke aber nur dann genau messen wenn der Leiter einzeln umfasst werden kann, andernfalls werden lediglich Leckströme zwischen Leiter und Rückleiter gemessen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 15 von 15